Dienstag, 27. November 2012

Pracker auf den Po

Gibts den Pracker auf den Po,
brennt der Hintern lichterloh

Have fun

Kommentare:

  1. Jaaa, das sieht schon in der Animation ganz ordentlich aus. Noch reizvoller wäre es für mich, wenn der Zögling in der Prügelpause seine Lady oral verwöhnen muss. Die günstige Stellung dafür ist ja schon verhanden. Und danach gibts nochmal den Teppichklopfer bis der Arsch glüht...

    AntwortenLöschen
  2. Die Lady sollte nach dem ausgedehnten Vorwärmen mit ihrem Lausbub ins Wohnzimmer wechseln und sein Ärschlein schön auf der Rückenlehne des Sofas platzieren. Das ermöglicht es ihr, gaaaaaanz weit auszuholen und den Bengel richtig zu verdreschen. Huii, da wird der Bub brüllen wie am Spieß. Und die Lady wird diese Art von "Musik" richtig genießen..,

    AntwortenLöschen